News

Veedel News

Hier finden Sie spannende und interessante Neuigkeiten

aus und über die Kölner Veedel.

Rodenkirchen

KG op Jöck

Bereits zum dritten Mal in Folge durfte die KG am Wochenende offiziell die Schlüssel für

...weiter

Alles Frisch und unverpackt

Neueröffnung am 02.12.2021

Elena Friedrich, 22

Ich liebe es 

aufregend!

Blindtext

Mittagstisch auf einen Blick

MEIN TAG IM VEEDEL

Menschen erzählen von ihrem Tag

Veedel entdecken

„Lorem consectetur adipiscing elit. ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec.“

>> Mein Tagesablauf

Alles Frisch und unverpackt

Neueröffnung am 02.12.2021

Alles Frisch und unverpackt

Neueröffnung am 02.12.2021

VeedelTALK

Specials

Tennis

Sport in der Natur – heute: Tennis

Lunch

Mittagstisch auf einen Blick

Rodenkirchen

KG op Jöck

Bereits zum dritten Mal in Folge durfte die KG am Wochenende offiziell die Schlüssel für

...weiter
Keine weiteren News vorhanden.
RSS RSS
  • Deutschland und Frankreich vereinbaren enge Zusammenarbeit für öffentliche Gesundheit 21. Januar 2023
    Anlässlich des Deutsch-Französischen Ministerrats am 22. Januar 2023 haben der französische und der deutsche Gesundheitsminister beschlossen, in den kommenden Jahren bei der Umsetzung der folgenden Schlüsselprojekte eng zusammenzuarbeiten: Projekt 1: Unterstützung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Regionen, einschließlich Vereinbarungen auf Gebietsebene, um den Bürgern den Zugang zu einer wohnortnahen und qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung innerhalb eines gemeinsamen […]
  • Lauterbach: Unser Gesundheitswesen muss widerstandfähiger werden 18. Januar 2023
    Der Sachverständigenrat Gesundheit & Pflege hat am 19. Januar 2023 Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach das aktuelle Gutachten „Resilienz im Gesundheitswesen. Wege zur Bewältigung künftiger Krisen“ übergeben. In seinem neuen Gutachten nimmt der Rat die Krisenfestigkeit des deutschen Gesundheitssystems in den Blick. „Das gibt uns Rückenwind für die geplanten schwierigen, aber dringend notwendigen Reformen“, so Lauterbach.
  • Prof. Lothar H. Wieler verlässt das Robert Koch-Institut 10. Januar 2023
    Der Präsident des Robert Koch-Instituts Prof. Lothar H. Wieler wird auf eigenen Wunsch zum 1. April sein Amt niederlegen, um sich neuen Aufgaben in Forschung und Lehre zu widmen.
  • Krankenhausreform - Lauterbach: Es braucht eine neue Vergütungs- und Planungsstruktur 4. Januar 2023
    In ihrer 4. Sitzung diskutierte die „Bund-Länder-Gruppe für die Krankenhausreform“ am 05.01.2023 über die Empfehlungen der „Regierungskommission Krankenhaus“ zu einer generellen Krankenhausreform. Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach sprach von einem sehr gelungen Auftakt: „Wir stehen am Vorabend einer notwendigen Revolution im Krankenhaussektor.“
  • Lauterbach dankt Beschäftigten im Gesundheitswesen 22. Dezember 2022
    Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach würdigt in einem Grußwort zu Weihnachten die Arbeit aller Beschäftigten im Gesundheitswesen: „Viele Menschen in Deutschland vertrauen zurecht auf unsere gute Gesundheitsversorgung. Ihrem Einsatz haben wir zu verdanken, dass wir die Pandemie gut in den Griff bekommen haben!“
  • Unheilbar kranke Kinder aus der Ukraine werden in Deutschland versorgt 20. Dezember 2022
    Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach und Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow besuchten gemeinsam eine Einrichtung in Gotha, welche gerade sieben Kinder mit palliativem Pflegebedarf aufgenommen hat.
  • Lauterbach: „Wir werden die Preisgestaltung von Kinderarzneien radikal ändern.“ 19. Dezember 2022
    Mit einem Eckpunktepapier legt das BMG die Grundlage für ein Gesetzespaket zur Vermeidung von Arzneimittelengpässen. „Wir werden die Rahmenbedingungen für den patentfreien Arzneimittelmarkt ändern. Wir lockern Rabatt- sowie Festbetragsregeln und sorgen dafür, dass zuverlässige europäische Hersteller bei Vertragsabschluss bevorzugt werden“, so Bundesgesundheitsminister Lauterbach.
  • Startschuss für den „Klimapakt Gesundheit“ 13. Dezember 2022
    Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach hat heute gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Spitzenorganisationen im Gesundheitswesen, der Länder und der kommunalen Spitzenverbände den „Klimapakt Gesundheit“ unterzeichnet. "Unser Gesundheitswesen muss sich auf die Folgen des Klimawandels einstellen", sagte der Minister in Berlin.
  • Bewegungsgipfel: Gemeinsam für mehr Bewegung und Sport 12. Dezember 2022
    Sportministerin Nancy Faeser und Gesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach bringen Bund, Länder, Kommunen und Sportverbände zusammen, um Bewegung und Sport zu stärken. „Regelmäßige körperliche Aktivität fördert in jedem Alter die Gesundheit. Deshalb ist es gut, dass Bewegung heute die Aufmerksamkeit erhält, die dem Thema zusteht.“, sagte Lauterbach beim Bewegungsgipfel am Dienstag in Berlin.
  • USA-Reise - Lauterbach hält Vorlesung an Harvard Universität 9. Dezember 2022
    Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach hat dazu aufgerufen, wissenschaftliche Erkenntnisse stärker in der Politik zu berücksichtigen. „Besonders bei der Bewältigung der Folgen des Klimawandels, der Umweltverschmutzung und der Alterung der Gesellschaft hinkt die Politik um mehr als ein Jahrzehnt hinter dem Stand der Wissenschaft hinterher", sagte Lauterbach in seiner „Cutter Lecture" an der Harvard-Universität in Boston.